Ein Zwischenruf von Herman U. Soldan-Parima, sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der Flensburger Ratsfraktion DIE LINKE, zum Umgang mit aktuellen Pandemie-Entwicklungen in Flensburg Am letzten Donnerstag hat Oberbürgermeisterin Simone Lange bei einer Pressekonferenz versucht, die Zügel für einen entschlosseneren Umgang mit …

„Frau Oberbürgermeisterin, lassen Sie die Finger von 2G!“ Weiterlesen »

Auch im Oktober fanden Standpunkte der Flensburger Linksfraktion wieder ihren Platz in den lokalen Tageszeitungen Thema „Stromsperren“ (Antrag der Linksfraktion) Ein Schwerpunkt des gerade vergangenen Monats war der aktuelle Ratsantrag der Linksfraktion auf einen unverzüglichen Stopp von Stromsperren seitens der …

„Presse-Schnipsel“: Von Stromsperren, „zu viel Geld“ und einem unsäglichen AfD-Vergleich Weiterlesen »

Kalenderwoche 44:02.11.21 Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung03.11.21 Gleichstellungsausschuss04.11.21 Finanzausschuss Kalenderwoche 45:09.11.21 Hauptausschuss11.11.21 Ratsversammlung Kalenderwoche 46:15.11.21 Ausschuss für Soziales und Gesundheit16.11.21 Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung Kalenderwoche 47:23.11.21 Hauptausschuss24.11.21 Ausschuss für Bürgerservice, Schutz und Ordnung25.11.21 Ausschuss für Kultur und …

Der November im Rathaus Weiterlesen »

Thema „Sozialer Nahverkehr“ In den ersten Augusttagen waren wir in der Linksfraktion mit unseren Anträgen zum Flensburger Busverkehr beschäftigt. Unserem Antrag auf Rücknahme der Fahrpreiserhöhung ließen wir eine Pressemitteilung folgen (hier nachlesen). Am 05.08. widmete das Flensburger Tageblatt unserem Pressetext …

„Presse-Schnipsel“: Reichlich LINKE Themen in den lokalen Medien Weiterlesen »

Frank Hamann, Vorsitzender der Flensburger Linksfraktion antwortet hier auf einen (nahezu ganzseitigen!) Artikel des Flensburger Tageblatts, in dem der FDP-Fraktionsvorsitzende und Bundestagskandidat Chr. Anastasiadis die Stadtverwaltung und namentlich die Oberbürgermeisterin der „Misswirtschaft“ wegen zu hoher Schulden bezichtigt, den Nachtragshaushalt als …

„FDP-Mann Anastasiadis macht vorgezogenen Wahlkampf!“ Weiterlesen »

Frank Hamann kritisiert das weiter bestehende Alkoholverbot, fordert unterstützende Maßnahmen für die „Südermarkt-Szene“ und ein Ende der Ungerechtigkeit, die den Verzehr von Alkohol außerhalb der Gastronomie verbietet Die Maskenpflicht fällt – das Alkoholverbot auf dem Südermarkt bleibt. So sieht die …

Südermarkt: „Das sind nicht Obdachlose, sondern Bürger*innen unserer Stadt!“ Weiterlesen »

Die Überschüsse des Landestheaters wurden nun auch vom Flensburger Tageblatt in einem Interview mit Frank Hamann thematisiert. Der Vorsitzende der Flensburger Linksfraktion plädiert für eine Umverteilung überschüssiger Mittel zu Gunsten von freien Kulturträgern, deren Existenz durch die pandemiebedingte Schließung wegzubrechen …

„Die freien Kulturträger bluten langsam aus und brauchen das Geld dringend“ Weiterlesen »